Die Hoftafel ist das Gütesiegel für unseren ÖKL-zertifizierten Reiterhof. Damit erfüllen wir auf allen Ebenen die höchsten Qualitätsstandards! weiterlesen...

 

Reitunterricht

 

*** Die Grundausbildung ist für alle Reitweisen gleich ***

 

Ganzheitliches Lernen zusammen mit dem Pferd!

 

Reiten, das auch Pferden Spaß macht – Reiten ohne Druck, Schmerzen und Verspannungen – Gewaltfreies Reiten 

 

Diese Ausbildung richtet sich an alle, die das Reiten nicht allein als Sport ansehen, sondern eine langfristige Partnerschaft mit einem Pferd eingehen möchten. 

Der Unterricht erfolgt bevorzugt mit dem eigenen Pferd, mit einem Pflegepferd oder mit einer Reitbeteiligung auf einem unserer Pferde, ist aber natürlich auch auf einem Schulpferd möglich.

 

Idee -> Pferd als Partner, der das Kind durch seine Jugend begleitet

Mit dieser Ausbildung möchten wir die Möglichkeit bieten, zu erproben/zu erfahren, was es bedeutet, ein eigenes Pferd zu haben. Wir möchten weiters ein realistisches Bild davon vermitteln, welcher Aufwand mit dem Besitz eines eigenen Pferdes verbunden ist. Unser Ziel ist es, zukünftige Pferdebesitzer auszubilden, die mit einem profunden Wissen rund ums Pferd und einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein für ihren vierbeinigen Partner ausgestattet sind. Unsere Schüler kommen nicht nur zum Reiten, sondern auch, wenn das Pferd z.B. beim Hufschmied ist oder den Tierarzt braucht. Im Mittelpunkt stehen stets die Partnerschaft und das harmonische Miteinander, nicht die reine „sportliche Betätigung“. Es geht außerdem darum, mit dem Pferd verschiedenste Ausbildungen und Weiterbildungen zu machen und darauf aufzubauen. 

Obwohl Turniere und Wettbewerbe nicht ausgeschlossen sind, ist die Lunas Ranch kein ausdrücklicher Turnierstall. Das hat den großen Vorteil, dass die Kinder und Jugendlichen ohne jeglichen Leistungsdruck und abseits des hektischen Alltags ihrem ganz persönlichen Rhythmus entsprechend Zugang zu allen Bereichen rund um das Thema „Pferd“ finden können. Dem Konzept des ganzheitlichen Lernens folgend, erwerben unsere Schüler dabei nicht nur Fähigkeiten bezüglich Pferdepflege und Reiten, sondern erreichen darüber hinaus im Zuge des Unterrichts

 

  • eine Verbesserung ihrer sozialen Kompetenzen (durch die Gemeinschaft in der Gruppe und durch den Umgang mit den Pferden)
  • bessere Konzentrationsfähigkeit
  • Verbesserung des eigenen Körpergefühls sowie Haltungsverbesserung
  • gesellschaftliche Integrierung
  • psychische und physische Fitness
  • sowie insgesamt eine Verbesserung ihrer mentalen Fähigkeiten